Geheimnisvolles Qi

Bei fast allen Völkern gibt es die Vortellung einer unsichtbaren Lebensenergie.

In der chinesischen Tradition spricht man von Qi. Eine eindeutige Übersetzung mit Lebensenergie wäre aber viel zu einfach.

 

Häufig werden Begriffe wie Atem, Hitze, Luft und Sonnenlicht damit assoziiert. Aber noch viel mehr, Qi bedeutet Leben, Bewegung, Gesundheit...

 

Schon in der Bibel gibt es Berichte über den Lebensatem - "ruach" - um den ersten Menschen zu erschaffen.

Im Griechischen verwendete schon Anaximenes (ca. 500 V. Chr.) den Begriff "pneuma", der belebende Atem.

Bei den Kung San, den Eingeborenen der afrikanischen Kalahari-Wüste heißt die Lebensenergie "num".

In Indien spricht man von "prana", die Lebensenergie die durch tausende feine Energiebahnen fließt.

 

 

 

"Der Mensch besteht aus Qi und Qi umgibt ihn, wie den Fisch das Wasser"

 

Der SINN, den man ersinnen kann, ist nicht der ewige SINN.

Der Name, den man nennen kann, ist nicht der ewige Name.

 

Beides hat Einen Ursprung und nur verschiedene Namen.

Diese Einheit ist das Große Geheimnis.

 

Und des Geheimnisses noch tieferes Geheimnis:

Das ist die Pforte der Offenbarwerdung aller Kräfte.

 

Laotse

Qigong Basisseminare Kärnten

Jürgen Filzmoser
Dr.-Semmelweis-Str. 18

9500 Villach

 

Habe ich Dein Interesse geweckt?

Ruf mich einfach an:

+43 676 4407490

 

oder sende mir eine e-mail:

info@enerqigong.at

 

Oder benutzen ganz einfach das Kontaktformular.