Qigong - mein Weg

Im Frühjahr 2006 besuchte ich bei Werner Tautermann einen Qigong Grundkurs in Feffernitz/Kärnten.Ich hatte Qigong nicht gesucht, es war ganz plötzlich in meinem Leben!

 

Schon während dieses Wochenendes verspürte ich die außergewöhnliche Wirkung auf meinen Körper! Seitdem kann ich mir Qigong aus meinem Alltag nicht mehr wegdenken! Bewegte und stille Übungen begleiten mich seither täglich auf meinem Weg. Qigong lehrt mich, Verantwortung für mein Wohlbefinden zu übernehmen. Auch mein gesamtes Umfeld verspürt diese positive Wandlung.

 

Diese Entwicklung in meinem „Mensch sein“, und das Bedürfnis interessierte Neueinsteiger an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen, habe ich zum Anlass genommen, die Ausbildung bei der Österreichischen Qigonggesellschaft zum Diplomierten Qigonglehrer in Angriff zu nehmen!

 

1 x wöchentlich begleite ich mit Simone Zwitter, Renate Harrich und Hans Sampl die Übungsgruppe in Feffernitz, welche wir als Erbe von Werner Tautermann gemeinsam weiterführen.

 

Ich betreue 1 x wöchentlich eine Qigonggruppe bei der Lebenshilfe in Ledenitzen wo ich großteils beeinträchtigte Menschen im Zuge des Gesundheitsprojektes des Landes Kärnten auf Ihren Qigong Weg begleite.

 

1 x pro Woche biete ich im Kurzentrum in Bad Bleiberg eine Schnupperstunde an um einen kleinen Einblick in die weitgefächerte Welt des Qigong zu ermöglichen.

 

Neben meiner täglichen Übungspraxis besuche ich regelmäßig Vertiefungsseminare bei der Österreichischen Qigonggesellschaft und Vertiefungsseminare beim Qigongverein Kärnten.

 

Seit 2008 bin ich als Obmann des Qigongverein Kärnten tätig und bemühe mich, mit meinen tollen Kollegen im Vorstand, die Angebote zur Methode Qigong in Kärnten zu erweitern.

 

Ich begleite Neueinsteiger bei Qigong Basisseminaren welche wir auch über den Qigongverein Kärnten anbieten.

 

Ich freue mich auf jeden Tag, an dem Qigong mich ein kleines Stück näher an mich selber bringt.

JEDER TAG EIN GUTER TAG


Der SINN, den man ersinnen kann, ist nicht der ewige SINN.

Der Name, den man nennen kann, ist nicht der ewige Name.

 

Beides hat Einen Ursprung und nur verschiedene Namen.

Diese Einheit ist das Große Geheimnis.

 

Und des Geheimnisses noch tieferes Geheimnis:

Das ist die Pforte der Offenbarwerdung aller Kräfte.

 

Laotse

Qigong Basisseminare Kärnten

Jürgen Filzmoser
Dr.-Semmelweis-Str. 18

9500 Villach

 

Habe ich Dein Interesse geweckt?

Ruf mich einfach an:

+43 676 4407490

 

oder sende mir eine e-mail:

info@enerqigong.at

 

Oder benutzen ganz einfach das Kontaktformular.